section_topline
+49 941 51091
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Slide - 1920x500
section_component

Behandlung von Zahnfleischerkrankungen

Eine Parodontitis, also eine Erkrankung des Zahnhalteapparats, kann eine starke ästhetische Beeinträchtigung für den Patienten nach sich ziehen:
  • "schwarze Dreiecke" zwischen den Zähnen
  • lange Zähne mit freiliegenden Wurzeln
  • Dreh- und Kippstände der Zähne aufgrund von Lockerung
  • Zahnverlust

Oft muss nach einer Parodontitistherapie eine Kombination aus verschiedenen Behandlungstechniken für eine ästhetische Verbesserung zum Einsatz kommen:
  • Transplantation von verlorener Schleimhaut
  • Kieferorthopäde für die korrekte Stellung der Zähne
  • Kompositaufbauten, Veneers oder Kronen aus Vollkeramik zum Verschluss der "schwarzen Dreiecke"
  • Implantate oder Brücken zum Ersatz von Zähnen
PopUp -

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir sind trotz Corona im vollen Umfang für Sie da und bieten unseren Patienten und Patientinnen alle Leistungen unter strengen Hygienemaßnahmen uneingeschränkt an. Trotzdem gilt: Bitte verschieben Sie Termine, wenn Sie Erkältungssympthome haben oder Kontakt zu einer infizierten Person hatten.

Bleiben Sie gesund, wir freuen uns auf Ihren Besuch,

Ihr Praxis-Team
section_breadcrumbs
zum Seitenanfang